MediathekView in Linux Mint Installieren

Hier wird erklärt wie MediathekView in Linux Mint 19 und Linux Mint 18 Installieren werden. Wenn du Linux Mint 18 hast, musst die Paketquelle für openjdk hinzufügen.




Wenn du Linux Mint 18 hast, Erste musst du diese Schritte machen

1. Download MediathekView

Die aktuell stabile MediathekView Version für Linux in gepackter Form, Download.

Download von MediathekView Webseite der packet für Linux, Click zum linux(tar.gz) und Herunterladen es in unsere home Verzeichnis.

Mit der rechten Maustaste auf rechte Seite clicken und wähhlt Hier entpacken, wird geöffnet einer neu Ordner mit dem Name, MediathekView-latest-linux, auf dieser Ordner ist unsere MediathekView für Installation.

mein home verzeichnis


2. Installieren die Pakete zur Wiedergabe und Aufnahme der Sendungen, die benötigt sind.

Installieren die Pakete, die wir für Wiedergabe und Aufnahme der Sendungen brauchen, openjdk-11-jre ist schon als standardmäßig in Linux Mint 19 installiert, deshalb brauchen wir sie nicht installiert...

sudo apt-get install vlc flvstreamer ffmpeg openjfx


3. Erstellen einen Starter für MediathekView

In Linux Mint Mate

Rechtsklick mit der Maustaste in Menü Tabelle, ganz oben auf der linke seite

Rechtsklick mit dem Maustaste

und klick auf Menü bearbeiten


In Linux Mint Cimarron

Rechtsklick mit der Maustaste in Menü Tabelle, ganz unten auf die linke Seite, Einrichten anklicken

Rechtsklick mit dem Maustaste

Dann, klick auf Menü wie der Nummer 1 zeigt.

Dann klick, Die Menübearbeitung öffnen, Nummer 2.

Rechtsklick mit dem Maustaste


Und erscheint das Bild von Menüeditor

schein Bild haupmenü


Ab hier, beiden installation sind gleiche


Du entscheidest, in welcher Kategorien auf Menüeditor der MediathekView erstellen möchtest ..., ich entscheide mich für Internet. Ich klicke auf Internet

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

und klicke auf Neuer Eintrag, ein Fenster wird geöffnet

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

Typ: Fragt, welcher Typ möchte, ich lasse als Anwendung

Name: Fragt, welcher Name möchte, ich gebe MediathekView

Befehl: Fragt für den Befehl oder der Pfad meiner Anwendung, Click auf Durchsuchen, ein Fenster wird geöffnet, ich gehe auf mein home Verzeichnis wo ich mein MediathekView-latest-linux Ordner habe, klick auf der Datei MediathekView.sh und klick unten, auf Öffnen

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

Kommentar: Fragt ob ich ein Kommentar schreibe möchte, ich lasse leer.

Wie sie aussieht

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

Wenn das Symbol von MediathekView möchtest haben,

klickt wie auf dem Bild stehe, auf der Zeichnung mit Roter Quadrat.

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

Es wird ein Fenster geöffnet, gehe nach der Ordner, MediathekView-latest-linux und Klickt auf MediathekView.svg, dann klickt unten zum Öffen

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

dann give, Schließen

schein Bild haupmenü mit Internet Menü


4. Anfang dein MediathekView

Klick Anwendung + Internet + MediathekView

schein Bild haupmenü mit Internet Menü

Und unsere Liebe MediathekView ist da....

schein Bild haupmenü mit Internet Menü



5. Wenn du Linux Mint 18 hast

Um Probleme zu vermeiden ..., jeder neue MediathekView Version, braucht die letzter openjdk Version, für Linux Mint 19 ist openjdk-11-jdk. Wenn du einen Alt openjdk oder keine hast, du musst die Paketquelle für openjdk hinzufügen.

Rufen die Konsole an,

Strg + Alt + T


dpkg -l openjdk*

Wenn du keine openjdk hast, du wird bekommt eine Ähnliche Bild wie meine..

mein java version der ich install habe


sudo add-apt-repository ppa:openjdk-r/ppa


mein java version der ich install habe

Es wird nach deinem Passwort gefragt, schreibst es und drücken der Eingabetaste Enter

Aktualisiert dein Computer

sudo apt-get update


sudo apt-get install openjdk-11-jdk


Prüft ob openjdk-11-jdk installiert ist

dpkg -l openjdk*

Wenn alles gut gemacht hast, solltest du ein Fenster, wie diese bekommt

mein java version der ich install habe


...und das ist alles.., jetzt kannst die letzte MediathekView installiert, gehst auf den Erste Schritt, um MediathekView zu installieren .


Es sollte keine Probleme bekommen (Ich habe selbst alles geprüft, was ich hier geschrieben habe..), aber wenn deine fall ist, versuchst du Prüfen ob deiner Probleme wegen Java-Version Konfiguration ist.

Wenn du mehr als eine Java-Version auf deinem System installiert hast. Führst du den folgenden Befehl aus, um das Standard-Java festzulegen:

sudo update-alternatives --config java

Geben eine Zahl ein, um eine Java-Version auszuwählen

Legen den Java-Standardcompiler fest, indem Sie Folgendes ausführen:

sudo update-alternatives --config javac

Geben der Zahlt wo openjdk-11-jdk ist









Ihr Kommentar ist willkommen: